FLUCHT INS GLÜCK

Sonntag, 27. November 2016, 16:00 Uhr

Studierende des Lehrgangs Klassische Operette der MUK-Uni Wien, ©privat
Studierende des Lehrgangs Klassische Operette der MUK-Uni Wien, ©privat

Operetten-Träume mit Musik von Ralph Benatzky, Nico Dostal, Edmund Eysler, Leo Fall, Charles Kalman, Emmerich Kálmán, Eduard Künnecke, Franz Lehár, Oscar Straus, Johann Strauss, Carl Michael Ziehrer

 

Studierende des Lehrganges Klassische Operette der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK-Uni), Leitung: Wolfgang Dosch/ Klavier: Klara Torbov

Choreografie: Liane Zaharia

Flucht ins Glück heißt nicht nur eine Operette von Eduard Künnecke und Nico Dostal, sondern Operette ist immer Fluchtpunkt. Ein Ort für Träume und Illusionen. Ein Ort, in dem auch Träume immer wahr werden können. Wo gibt es das schon?! Der Lehrgang Klassische Operette der MUK-Uni, seit 15 Jahren unter der Leitung des Sängers, Regisseurs und Wissenschaftlers Wolfgang Dosch, ist die einzige Ausbildungsstätte europaweit, die sich der Pflege dieser wienerisch- mitteleuropäischen Kunstform "Operette" in Theorie und Praxis widmet. Operette von gestern für morgen - heute!

Eintrittspreis 15.-€ / Studentinnen und Vereinsmitglieder 12.- €