"WIE ICH IN DIE GESETZLICHE EHE EINTRAT"

Donnerstag, 28. November 2019, 19:30 Uhr

Andrea Schramek liest Erzählungen von Anton Tschechow.

 

Der russische Dichter Anton Tschechow, bekannt durch seine Dramen "Die Möwe", "Onkel Wanja", "Drei Schwestern" und "Der Kirschgarten" hat seine literarische Laufbahn mit kurzen, pointierten Erzählungen begonnen. Es sind komische Szenen, geschrieben zwischen 1880 und 1887, die den russischen Alltag humoristisch beschreiben. Andrea Schramek hat einige für diesen interessanten literarischen Abend ausgewählt.   

Eintrittspreis 20,- €/ StudentInnen und Vereinsmitglieder 15,- €