Musik

Wir ersuchen um rechtzeitige Anmeldung für jede einzelne Veranstaltung!

Falls es Ihnen nicht möglich ist, zu der von Ihnen gebuchten Veranstaltung zu kommen, bitten wir unbedingt um A b m e l d u n g  (per Telefon oder E-Mail), vielen Dank!

VON BACH ZU ROBERT STOLZ

Freitag, 4. Mai 2018, 19:30 Uhr

!!! DAS KONZERT WURDE ABGESAGT !!! 

! WIR BITTEN UM IHR VERSTÄNDNIS !

 

Gala-Konzert mit Markus Vorzellner und "seinen" Sängerinnen und Sängern

 

Marika Ottitsch, Sopran
Alice Waginger, Sopran
Ayane Ishikawa, Sopran

Astghik Khanamiryan, Sopran
Sonja Fitzal, Mezzosopran
Hristina Lazarova, Mezzosopran
Gerd Jaburek, Tenor

 

Dieser Abend ist für ausgewählte Sängerinnen und Sänger, die mit dem Korrepetitor Markus Vorzellner eine intensivere Zusammenarbeit verbindet. Jede(r) Sänger(in) wird einige für ihn/sie optimal passende Arien und Lieder interpretieren, sodass ein bunter Strauß quer durch die Musikliteratur in möglichst idealen Interpretationen präsentiert werden soll.   

Eintrittspreis 18,- €/ StudentInnen und Vereinsmitglieder 15,- €

VON SCHUBERT BIS SCHMÄH

Dienstag, 8. Mai 2018, 19:30 Uhr

M. Bruker, Foto © privat, V. Car, Foto © A. Car
M. Bruker, Foto © privat, V. Car, Foto © A. Car

Viktoria Car, Sopran
Markus Bruker, Klavier 

 

Hohe Kunst und Wiener Schmäh reichen einander die Hände bei dieser musikalischen Reise durch zwei Jahrhunderte Wien. Scheinbar Unüberbrückbares wird humorvoll verbunden: vom klassisch - gewitzten Mozartlied über gemütvolle Klänge von Schubert, kraftvollere von Mahler und Brahms, geleitet durch heitere Conférencen mit Ausflügen in die goldene Operetten-Ära bis hin zu den urwienerischen Gsangln.
Nach mehreren erfolgreichen Aufführungen in Norddeutschland bringen die in Wien ausgebildete Sopranistin Viktoria Car und der in Hamburg lebende Pianist Markus Bruker dieses Programm nun erstmals dahin, wo es wirklich spielt: nach Wien.  

Eintrittspreis 18,- €/ Vereinsmitglieder 15,- €/ StudentInnen 10,- €

"JEDES DING HAT SEINE ZEIT"

Dienstag, 29. Mai 2018, 19:30 Uhr

!!! AUSVERKAUFT !!!

 

KS Christa Ludwig im Gespräch mit Markus Vorzellner

 

Eine der ganz großen Sängerinnen des 20. Jahrhunderts feiert dieses Jahr ihren 90. Geburtstag. Es ist dies ein willkommener Anlass, um KS Christa Ludwig an ihr vor vier Jahren im Haus Hofmannsthal gegebenes Versprechen zu erinnern, uns zu diesem großen Jubiläum einen umfassenden Einblick in ihr künstlerisches Leben und ihre atemberaubende Karriere zu gewähren. Im Gespräch mit Markus Vorzellner wird die Grande Dame dieses Versprechen einlösen und über ihren weiten Karrierebogen von den Anfängen in Gießen, ihr Wirken an der Wiener Staatsoper sowie der Metropolitan Opera, bis hin zu ihren Auftritten bei den großen Festivals der Welt - allen voran Salzburg und Bayreuth - sprechen. Außerdem wird auch die bedeutende Liedsängerin an diesem Abend zu ihrem Recht kommen.

 

Fotos © Fayer, Wien 

Eintrittspreis 18,- €/ StudentInnen und Vereinsmitglieder 15,- €

EIN ABEND VON UND MIT DEM ZEITGENÖSSISCHEN KOMPONISTEN WLADIMIR PANTCHEV

Dienstag, 5. Juni 2018, 19:30 Uhr

Vorlagenbild, Foto: © Naydenova
Vorlagenbild, Foto: © Naydenova

Der bekannte und seit 30 Jahren in Wien wirkende Komponist Wladimir Pantchev feiert heuer den 70. Geburtstag, aus diesem Anlass lädt der Jubilar alle an seiner Musik Interessierten zu einem Abend ein, an dem er über Leben und Werk sprechen wird. Es werden auch Kostproben einiger Kompositionen live dargeboten oder mittels CDs präsentiert - freuen Sie sich auf ein außergewöhnliches Musikerlebnis!   

Eintrittspreis 18,- €/ StudentInnen und Vereinsmitglieder 15,- €

KLAVIER FÜR DIE LEUT´- VON MOZART BIS HEUT´ mit Roman Seeliger

Donnerstag, 7. Juni 2018, 19:30 Uhr

Vorlagenbild, Foto: © R. Seeliger
Vorlagenbild, Foto: © R. Seeliger

Mit einem bunten Strauß von Melodien entführt Sie der Pianist Roman Seeliger auf eine abwechslungsreiche Zeitreise.
Die Zutaten seiner Klavierspielereien: ein bisschen Mozart und Gershwin, Klassiker der Filmmusik sowie geswingte Standards des 20. Jahrhunderts, gewürzt mit Kostproben eigener Kompositionen.
Das Publikum des Hauses Hofmannsthal kennt Roman Seeliger bereits als Klavierkabarettisten. Diesmal stellt er sich mit zahlreichen Ohrwürmern als Musiker vor.   

Eintrittspreis 18,- €/ StudentInnen und Vereinsmitglieder 12,- €